ANGEBOT, ANERKENNUNG, SCHULZEITEN & KOSTEN

Anerkennung

Die Zeyt ha...Privatschule Beckenried ist eine von der Bildungsdirektion des Kantons Nidwalden anerkannte Privatschule. Das Lernen in den Fächern des Lehrplan 21 und der damit verbundene zielgerichtete Kompetenzaufbau wird gewährleistet.

Ich bin Lehrperson mit 25-jähriger Berufserfahrung und bringe ein reiches sowie vielfältiges Fachwissen in der Arbeit mit Kindern in verschiedenen Altersstufen mit. Als ausgebildeter Mentalcoach ist es mir ein grosses Anliegen, die neuesten Erkenntnisse aus den Bereichen Hirnforschung und Mentalcoaching individuell und bedarfsorientiert in die Arbeit einfliessen zu lassen.

Vor allem das Lernen mit unseren Homeschooling-Kindern hat meine Erkenntnis, wie Lernen und Forschen gelingen kann, erheblich geprägt. (Siehe "Wie es zur Gründung der Schule kam").

 

Angebot

Das Angebot der Schule richtet sich an Kinder der Zyklen 1 & 2 (Kindergarten bis 6. Klasse).

 

Damit wir an unserer Schule so individuell wie nötig mit den Kindern arbeiten können, besteht das Team der Zeyt ha...Schule zur Zeit aus sieben verschiedenen Menschen, die einen grossen Erfahrungsschatz in den gemeinsamen Alltag einfliessen lassen.

"klein, familiär, individuell" soll sich auch in der Gruppengrösse widerspiegeln: An unserer Schule werden vorläufig maximal 10 Kinder aufgenommen.

Die altersdurchmischte Gruppe wird täglich von zwei Begleit- und Lehrpersonen betreut, was eine gezielte Unterstützung des einzelnen Kindes ermöglicht.

 

Unsere Schulzeiten 

Montag: 8.30 Uhr bis 16 Uhr

Dienstag: 8.30 Uhr bis 15 Uhr

Mittwoch: 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Donnerstag: 8.30 Uhr bis 15 Uhr

Freitag: Individuelle Lern- und Familienzeit zu Hause

Am Dienstag finden regelmässig Exkursionen statt (z.B. Walderlebnis, Museumsbesuch, Turnen im Freien oder in der Halle, Pumptrack, Vita-Parcours, Forschen am Teich, Menschen in ihrer Berufswelt über die Schultern schauen, Tiere in der Natur beobachten etc...)

  • 2x pro Woche essen wir in der Schule ein warmes Mittagessen. Das gemeinsame Vorbereiten und Kochen sind wichtige Bestandteile in unserem Schulalltag. 
  • 1x pro Woche bringen die Kinder ihr eigenes Picknick mit, welches wir in der Schule oder auf unseren Exkursionen einnehmen werden.

Falls Sie für Ihr Kind eine Betreuung ausserhalb der Schulzeiten benötigen, finden Sie im Chinderhuis Jupidu in Beckenried ein ergänzendes Betreuungsangebot.

https://www.chinderhuis.ch/angebote/seb/

 

Schulgeld und Verpflegung

Die Schule wird über die Elternbeiträge finanziert und erhält keinerlei finanzielle Unterstützung durch den Kanton oder sonstige Geldgeber.

  • Kosten für Kinder im Zyklus 1  (Kindergarten, 1. und 2. Klasse):  1360.- Fr. pro Monat
  • Kosten für Kinder im Zyklus 2  (3. bis 6. Klasse):  1480.- Fr. pro Monat
  • 2x in der Woche Mittagessen und Mittagsbetreuung:  88.- Fr. pro Monat